Für alle Veranstaltungen ist eine Anmeldung erforderlich.

Telefonisch zu den Öffnungszeiten des Büros unter Tel.: 02542/87 89 622

Per Mail an kbw-gescher(at)Bistum-muenster.de

oder schriftlich mit der Anmeldekarte, die Sie in den Programmheften finden.

Wohlfühlwochenende für Frauen und deren Kinder ab 3 Jahren

Eine AUSZEIT vom Alltag. Wer wünscht sich das nicht? Ob als Hausfrau oder Berufstätige – der Alltag ist für Frauen mit seiner Doppel- oder Dreifachbelastung anstrengend und erfordert sehr viel Kraft und Zeit. Daher ist es wichtig, sich kleine Inseln der Ruhe und Entspannung zu gönnen, den Stress loszulassen.

Ein ganzes Wochenende gemeinsam mit den Kindern verbringen und auch Zeit nur für sich zu haben, abzuschalten während die Kinder die professionelle Kinderbetreuung genießen.
Entspannungselemente (z. B. Progressive Muskelentspannung, Atem- und Körperübungen, Fantasiereisen und Achtsamkeitsübungen), das Kennenlernen der Wirkung von verschiedenen Düften, Informationen zum richtigen Einsatz von natürlichen Hausmitteln, das Genießen einer wohltuenden Handmassage und gemeinsame ERLEBNIS-Zeiten mit den Kindern machen das Wochenende zu einer Kraftquelle für alle.


Beginn: Fr., 25.05.18, 16:00 Uhr
Ende: So., 27.05.18, 14:00 Uhr 
Ort: Jugendbildungsstätte Saerbeck, Westladbergen 81, Saerbeck
Leitung: Christiane Wielers-Umme, Barbara Egeling-Stiefel
Kosten: 195,00 € für Mutter und ein Kind, 60,00 € für das zweite Kind, ab dem drittenKind übernimmt der Verein zur Förderung des KBW die Gebühr
18G014 (12 Ustd.)

Nähworkshop für Eltern mit Kindern (ab 10 Jahren)

In diesem Workshop probieren wir das Nähen mit der Nähmaschine aus und fertigen gemeinsam kleine Nähprojekte nach eigener Wahl an. Das Essen für die Mittagspause von 11:45 - 12:45 Uhr organisieren die Teilnehmer nach eigenen Vorstellungen (eigene Verpflegung, nach Absprache Pizza bestellen oder ähnliches).
Mitzubringen sind: Nähmaschine, Schnittmuster, Stoff, Nähutensilien wie Schere, Stecknadeln, Nähgarn.
Es können begrenzt Nähmaschinen zur Verfügung gestellt werden. Diese können auf Wunsch gegen eine Benutzungsgebühr von 10 € je Kurs bei der Anmeldung reserviert werden.


Termin: Sa., 28.04.18, 09:30 - 15:00 Uhr
Ort: Schulzentrum, Borkener Damm 46-48, Gescher
Leitung: Sigrid Abbing
16G003   43 € pro Paar (6 UStd.)

Wie Kinder lernen! Kinder fördern oder überfordern?

Frühkindliche Bildung ist zu einem häufig genutzten Schlagwort geworden. Viele Eltern sind hierbei verunsichert. Alle möchten nur das Beste für ihr Kind, aber was genau ist "das Beste"? Ist es sinnvoll, Kinder schon im Mutterleib mit Mozartmelodien zu beschallen oder Kurse zur Teamfähigkeit für unter Dreijährige anzubieten? Wie und wann lernen Kinder überhaupt? Wo kann ich als Eltern unterstützen und wo gebe ich Zeit? Als Mitarbeiter/-in einer Kindertageseinrichtung lernt man viele Kinder kennen und erlebt immer wieder, wie unterschiedlich sie in ihrer Entwicklung sind. Diese Sichtweise haben nicht alle Eltern. Sie sehen oft nur ihr Kind und beginnen schnell zu vergleichen, wodurch der Leistungsdruck enorm wächst. Es wird häufig von Kindern mehr erwartet als sie leisten können, besonders auf kognitiver Ebene. Der Freiraum für das selbstinitiierte Spielen bleibt oft auf der Strecke. Der Mensch hat das am wenigsten genetisch programmierte Gehirn, dafür aber das lernfähigste von allen Säugetieren. Menschenkinder müssen fast alles erlernen, worauf es im späteren Leben einmal ankommt und das gelingt am besten im freien Spiel. Hierbei folgt das Kind dem inneren Reifungs- und Entwicklungsplan seines Gehirns. Interessanterweise ist dies bei Eltern meist wenig bekannt, ebenso die Tatsache, dass es durch eine Vielzahl aktueller wissenschaftlicher Untersuchungen belegt ist. Dieser Vortrag zeigt auf, wie und wann Kinder lernen, wobei auch aktuelle Erkenntnisse der Gehirnforschung erörtert werden.


Termin: Di., 24.04.18, 19:30 - 21:00 Uhr
Ort: Kindergarten St. Marien, Auf der Twente 1, Gescher
Referentin: Meike Evers
18G010   2,00€  (2 UStd.)

Weihnachtsferien

Wegen Krankheit ist das Büro am 18.12.17 nicht besetzt.
In den Weihnachtsferien ist das Büro des KBW Gescher geschlossen. Bis zum 22.12.17 und nach den Ferien ab dem 08.01.18 sind wir für Sie da.

Leitung

Ute Kröger-Schlemmer

Kirchplatz 12a
(Eingang Marienstraße)
48712 Gescher

Tel. 0 25 42 - 8789622
kbw-gescher (at) bistum-muenster.de

Bürozeiten:
Mo, Mi:
8:30-11:30 Uhr
Di, Do:
15:00-18:00 Uhr

Downloads

Programmheft (PDF)

Kooperationspartner

Familienzentrum St. Antonius, Gescher