Neuer Kurs geplant in Borken Weseke
Info-Abend: Mo., 03.04.17, 19:30 Uhr
Pfarrheim St. Ludgerus, Borkenwirther Str. 4, 46325 Borken-Weseke. Info-Blatt zum Download

Das Christentum von morgen wird angestrengter, angefochtener und bekümmerter sein, ein Baum mit weniger Blätter und Blüten als das traditionelle, aber es wird eine tiefere Wurzel, herber und auf das Wesentliche zusammengefasst sein.
(Karl Rahner, Schriften zur Theologie, III, 1956, S.432)

Grundkurs Spiritualität

Tiefe erfahren, das Wesentliche erspüren und daraus leben ist heute die Sehnsucht vieler. Dieser Kurs möchte die spirituelle Tiefendimension des Christentums neu entdecken helfen. Erfahrungen machen im Kontakt mit Gott und den Mitmenschen, das eigene Leben vertiefen, die Wurzeln ausstrecken - das macht auch die Perspektive einer geschwisterlichen Menschheitsfamilie lebendig, das stärkt unsere Rücksicht für Umwelt und Schöpfung, das lässt uns Sorge tragen für Friede und Gerechtigkeit. Das wesentliche und Wahre, so ist unsere Erfahrung, ist ja nie einfach schon vorhanden, das Wesentliche will immer wieder neu gesucht und gewonnen werden.

Wer ist angesprochen?

  • alle Menschen, die spirituelle Tiefe für ihr eigenes Leben suchen
  • alle Menschen, die Kontemplation und Zivilcourage miteinander verbinden möchten
  • alle Menschen, denen angesichts der großen Menschheitsfragen das Bündeln der geistigen Kräfte am Herzen liegt
  • alle Menschen, die in Besinnungskreisen oder religiös inspirierten Aktionsgruppen engagiert sind

Kursinhalte

Spiritualität - was ist das?

Grundlegungen
Altes Testament - Schlaglichter auf die Geschichte des Ringens um einen Weg mit Gott
Neues Testament - Der Ruf der Nachfolge Jesu und Perspektiven des anbrechenden Gottesreiches
Kirche und Geist - Der Beistand Gottes in den Wirren und im Wandel der Zeiten für die Gläubigen und die Kirche

Grundhaltungen
Loslassen - Die schmerzliche und befreiende Kunst loszulassen, was einen bindet und hindert
Lieben - Ja sagen in der Begegnung mit dem anderen und eine Spiritualität der Beziehung gewinnen
Leben - Einfach da sein und Zeit haben
Alternative Lebenstile - Überlegungen zur konkreten Lebensgestaltung angeichts der Herausforderungen unserer Zeit

Formen der Einübung
Schriftlesung - Wege eines intensiven Umgangs mit der Heiligen Schrift
Meditation und Gebet - Hören und Sprechen - Kraftquellen unserer Gottesbeziehung
Liturgie - Die Kunst unsere Gottesbeziehung zu feiern und ihr eine angemessene Form zu geben
Unterscheidung der Geister - Hilfen des Ignatius von Loyola und des Evagrius Ponticus zur Entscheidungsfindung in wichtigen Fragen des Lebens
Spiritualität und der Dialog der Religionen, Grundstrukturen verschiedener Spiritualitäten
Christliche Spiritualität, Einheit in der Vielfalt, sich an Jesus festmachen -  Zusammenfassung und Abschluss

Kursumfang

  • 8 Abendeinheiten
  • 3 Wochenenden

Termine / Kosten

Die Termine werden zu Beginn des Kurses zwischen den Seminarbegleitern und den TeilnehmerInnen abgesprochen. Die Gesamtkosten betragen 108,00 €. Darin sind enthalten: Lehrmaterial, Kursgebühr sowie Übernachtung und Vollpension an den Wochenenden

Abschluss

Bei Abschluss des Kurses (Voraussetzung: Teilnahme an 75 Prozent der Kurs-Veranstaltungen) wird ein ausführliches Zertifikat erstellt.

Unsere AGB

Unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen des aktuellen Programms 2017-01 finden Sie hier:

AGB (PDF)

Leitung

Franz-Josef Plesker

päd. Mitarbeiterin:
Barbara
Egeling-Stiefel

Verwaltung:
Gabriele Gathmann
Michaela Wübbels
Ute Kröger-Schlemmer

Johanniterstr. 40-42
46325 Borken

Öffnungszeiten der Borkener Geschäftsstelle:
Mo-Mi, Fr: 8-12 Uhr
Do: 13-17 Uhr
und nach Vereinbarung

Tel.:
02861 - 80 40 920
Fax:
02861 - 80 40 901
kbw-borken (at) bistum-muenster.de

Träger

Regionalverbund für Katholische Erwachsenen- und Familienbildung im Kreisdekanat Borken e.V.
Ostwall 39
46397 Bocholt

Downloads

Programmheft (PDF)

Ihr Weg zu uns

Mit Bus und Bahn zum KBW-Büro