Theologisches Grundseminar

Der Klassiker unter den längerfristigen theologischen Seminaren ist jetzt auf dem neuesten Stand. Ein Team von TheologInnen - erfahrene SeminarleiterInnen wie WissenschaftlerInnen der Hochschulen - hat die Themen der Theologie allgemeinverständlich für jedermann aufbereitet in neue Seminarunterlagen eingebracht. Das Wichtigste des Seminars in Kürze:

Es bringt die Grundlagen des Glaubens zusammenhängend zur Sprache.
Erfahrene ReferentInnen erarbeiten mit den Teilnehmenden Themen zu
folgenden vier Gedankenkreisen:
1. Die Frage nach Gott - Die Antwort des Alten Testamentes
2. Die Frage nach Gott - Die Antwort des Neuen Testamentes
3. Glaube braucht Gemeinschaft - Kirche auf dem Weg durch die Zeit
4. Christliches Leben
Im Laufe der 12 bis 15 Monate wächst die Teilnehmergruppe zusammen, so dass mehr und mehr auch Fragen und Probleme des persönlichen Glaubens eingebracht und besprochen werden können. Vor Beginn eines jeden Theologischen Grundseminares laden wir zu einer Informationsveranstaltung ein. Erst danach sollen Sie sich entscheiden, ob Sie das bei uns finden, was Sie gerade für sich suchen. Die Gebühr für alle 18 Abendsitzungen, für die Begleitbücher und für die 4 Wochenenden mit Vollpension beträgt insgesamt nur 180 €.
Interessenten können in unserem Borkener Büro, T. 02861 8040920, nähere Informationen anfordern.

Kursinhalte

Folgende Themen werden im Kurs behandelt, in den vier Themenkreisen:

  • 0.Einführungsabend

1. Gedankenkreis: Die Frage nach Gott - Die Antwort des Ersten / Alten Testaments

  • 1. Gottes- und Menschenbilder am Beispiel derSchöpfungsberichte
  • 2. Gottesbilder im Alten Testament
  • 3. Erfahrungen von Leid als Prüfstein des Glaubens
  • 4. Kohelet - Die Suche nach dem Glück
  • Wochenende: Heute an Gott glauben?

2. Gedankenkreis: Die Frage nach Gott - Die Antwort des Neuen Testaments

  • 5. Strömungen der neutestamentlichen Zeit
  • 6. Was die Evanglien unter Tod und Auferstehung verstehen
  • 7. Paulus und die Pastoralbriefe
  • 8. Die Theologie der Evanglisten
  • Wochenende: Jesus Christus, eine Orientierungshilfe heute?

3. Gedankenkreis: Glaube braucht Gemeinschaft - Kirche auf dem Weg durch die Zeit

  • 9. Pfingsten / Heiliger Geist
  • 10. Spaltungen - Reformation - neue Glaubensrichtungen.
  • 11. Zeichen der Nähe Gottes - Kirche und Sakramente
  • 12. Anspruch und Anfragen -Wirklichkeit der Katholischen Kirche
  • Wochenende: Kirche für die Zukunft?

4. Gedankenkreis: Christliches Leben

  • 13. Spiritualität und Berufung
  • 14. Christliche Ethik
  • 15. Global Player - Global Prayer
  • 16. Interreligiöser Dialog
  • Wochenende: Christsein heute
  • Abschlussabend

Wer ist angesprochen?

Alle Personen, die sich mit den Grundlagenthemen des christlichen Glaubens beschäftigen wollen und Lust haben, mit anderen darüber in Austausch zu treten. Für dieses Seminar wurden völlig neue Teilnehmermaterialien entwickelt, die keine theologische Vorbildung voraussetzen.

Kursumfang

  • 1 Einführungsabend
  • 16 Abendveranstaltungen
  • 4 Wochenendveranstaltungen
  • 1 Abschlussabend

Termine / Kosten

Die Termine werden zu Beginn des Kurses zwischen der Seminarbegleitung und den TeilnehmerInnen abgesprochen. Die Gesamtkosten betragen 180,00 €. Darin sind enthalten: Lehrmaterial, Kursgebühr sowie Übernachtung und Vollpension an den Wochenenden

Abschluss

Bei Abschluss des Kurses (Voraussetzung: Teilnahme an 75 Prozent der Kurs-Veranstaltungen) wird ein ausführliches Zertifikat erstellt.

Unsere AGB

Unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen des aktuellen Programms 2017-01 finden Sie hier:

AGB (PDF)

Leitung

Franz-Josef Plesker

päd. Mitarbeiterin:
Barbara
Egeling-Stiefel

Verwaltung:
Gabriele Gathmann
Michaela Wübbels
Ute Kröger-Schlemmer

Johanniterstr. 40-42
46325 Borken

Öffnungszeiten der Borkener Geschäftsstelle:
Mo-Mi, Fr: 8-12 Uhr
Do: 13-17 Uhr
und nach Vereinbarung

Tel.:
02861 - 80 40 920
Fax:
02861 - 80 40 901
kbw-borken (at) bistum-muenster.de

Träger

Regionalverbund für Katholische Erwachsenen- und Familienbildung im Kreisdekanat Borken e.V.
Ostwall 39
46397 Bocholt

Downloads

Programmheft (PDF)

Ihr Weg zu uns

Mit Bus und Bahn zum KBW-Büro